Blaha Office
  • kenburns1
  • kenburns1

"Du kannst etwas verändern -
jeden Tag und zu jeder Zeit."

© Jane Goodall


Ein Name, der Assoziationen weckt. Gebieterisch, selbstbewusst, wie ein römischer Kaiser. Für einen majestätischen Silberrückengorilla von beeindruckender Größe, den man sich gut als Herrscher im afrikanischen Nebelwald vorstellen kann, ein treffend gewählter Name. Titus gilt als Ikone dieser faszinierenden Urwaldlandschaft. In Dian Fosseys Film „Gorillas im Nebel“ spielte er eine der Hauptrollen und erreichte Weltruhm.

  • TITUS_Produktslider_1200x830_1
  • TITUS_Produktslider_1200x830_2

FACTS

   

TITUS wird aus dem hochwertigen Material BLAZER von Camira gefertigt. Nur bei SILENT PATTERN® wird dieser Stoff verwendet. Die Wolle stammt aus der Erstschur neuseeländischer Lämmer. Die Herden ziehen in einem Gebiet naturbelassener Schönheit umher – entlang den Küsten Neuseelands auf der malerischen Banks Peninsula.

Die Sonderedition TITUS setzt extravagante Akzente, die höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen. Emma Shipleys ungewöhnliches künstlerisches Design porträtiert unterschiedliche Primaten in einem reich verzweigten Wald. Die charakteristischen, sehr unterschiedlichen Gesichtszüge von Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans wirken lebensnah – als würden sie den Betrachter ihrerseits ansehen. Der namensgebende „Gorilla König” Titus wurde am 24. August 1974 im Volcanoes National Park in Ruanda geboren. Titus‘ Lebensweg wurde genau beobachtet und aufgezeichnet. Im Alter von 18 Jahren wurde er der oberste Silberrückengorilla im Revier. Als Anführer der größten bisher beobachteten Gorilla-Truppe hatte er mehr Nachkommen als alle anderen bekannten Gorillas.

Die junge Designerin Emma Shipley ist Absolventin des Royal College of Art, London. In ihrer Kooperation mit Camira stellt sie die Bewohner des Nebelwaldes und die üppige Fauna in den Mittelpunkt – fein ausgearbeitet und detailreich. In TITUS bringt sie ihre Inspirationen durch ausgiebige Reisen und die Studien zu Renaissancezeichnungen auf den Punkt.

   

  • kenburns1
  • kenburns1

THE GORILLAORGANIZATION

   

Das Hauptziel der Organisation besteht im friedlichen Zusammenleben zwischen Menschen und Tieren. An ihren Standorten in Ruanda, Uganda und der Demokratischen Republik Kongo bietet sie legale nachhaltige Alternativen zur gängigen Ausbeutung und Zerstörung des Waldes, um die letzten überlebenden Gorillas in ihrem natürlichen Lebensraum zu schützen. Preisgekrönte Teams afrikanischer Naturschützer unterstützen die ökonomische und ökologische Entwicklung in den Dörfern in unmittelbarer Nähe der Gorilla-Habitate.
Weitere Informationen finden sich auf www.gorillas.org

Die Unterstützung der "Gorilla Organization" durch den Verkauf des TITUS-Blazer-Stoffes stellt für Camira ein wichtiges Anliegen dar, denn Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit bilden unabdingbare Voraussetzungen der Firmenphilosophie.

  • LAMBSandDOLPHINS_1200x830_1
  • LAMBSandDOLPHINS_1200x830_3
  • LAMBSandDOLPHINS_1200x830_6

WO DIE LÄMMER AUF DIE DELPHINE AUFPASSEN

   

LAMBS AND DOLPHINS

Genau hier, wo die Frühlingslämmchen auf ihren ersten Wanderungen unterwegs sind, leben nur noch selten anzutreffende kleine Delfine, die von den Maoris als „besondere Meeresbewohner“ bezeichnet werden. International hat man sie nach dem britischen Naturforscher Hector benannt. Diese Delfine gehören zu den freundlichsten, aber auch gefährdetsten ihrer Art und lieben das klare türkisblaue Wasser in den tiefen Felsbecken der Küstenlinie.   

WHALE AND DOLPHIN TRUST

Der New Zeeland Whale and Dolphin Trust (www.whaledolphintrust.org.nz) widmet sich der Erforschung und dem Schutz der Wale und Delfine in Neuseeland. Als ein Hauptanliegen gilt es, die vom Fischfang mit Schleppnetzen bedrohte Population der Hector-Delfine zu erhalten. Der Trust konnte bei der Banks Peninsula eine Schutzzone für die Delfine und andere Meeressäugetiere einrichten. 

Das Produkt BLAZER von Camira unterstützt durch seinen Verkauf den Whale and Dolphin Trust. So kommt ein fast paradiesisch anmutendes Zusammentreffen völlig unterschiedlicher Tiere zustande: hier die wolligen Lämmchen und heiteren Delfine an den sonnigen Küsten Neuseelands, dort die agilen Gorillas in den geheimnisvoll nebligen Urwäldern Ruandas. So entstehen ungeahnte Zusammenhänge von überraschender Schönheit.

     Camira zertifikate.png