EINRICHTUNG FÜR HYBRIDE ARBEITSWELTEN

Der Open Space wird zum großzügigen Multispace und beeindruckt mit viel Raum für eine geringere Besetzungsdichte. Das Miteinander im Headquarter ist geprägt von Sorgfalt und Rücksichtnahme. Die neuen Sicherheitsregeln verlangen nach großzügiger Raumaufteilung, sodass Face-to-Face-Kommunikation mit professioneller Distanz stattfinden kann.

Charakteristisch für das großzügige Raumlayout sind drei Merkmale: große Dimensionen, die aus der Entzerrung der Räume entstehen. Begegnungszonen, in denen MitarbeiterInnen, die ständig im Headquarter arbeiten, auf KollegInnen treffen, die sich zusätzlich zum Homeoffice temporär im Büro befinden und dem SPIRIT Tischsystem, das durch seine großzügigen Flächen mit dem neuen Raumlayout korrespondiert.

Mit zusätzlichen Gestaltungselementen wie dem Office-Sofa CALETTA und dem Raumzonierungssystem CASONI lässt sich der Multispace perfekt für wechselnde Anforderungen einrichten. Akustisch wirksame, textile Vorhänge erlauben Raumverdichtung oder -Erweiterung. Das Stauraumsystem STRUCT setzt fixe Strukturen. Wandlungsfähigkeit ist Soft Skill der Gegenwart.

LOUNGE WORK SOCIAL SPACE

Social Spaces gehören zu den Must Haves zukunftsfähiger Unternehmen. Das neue Office-Sofa CALETTA schafft zwanglose Meeting Points, an denen Kommunikation und Kreativität an erster Stelle stehen. Sein cooles Design spricht jeden Arbeitstyp individuell an. Mit überzeugendem Lounge-Gefühl möbliert CALETTA den Begegnungsraum. Sitzlandschaften werden zum zentralen Gestaltungselement und schaffen eine Bühne inmitten der Vielfalt von Arbeitsweisen und Lebensstilen. Blickwinkel lassen sich aufeinander abstimmen, Informationen kommen in Bewegung. CALETTA macht das Büro zum neuen Ort der Wertschöpfung, zum Ermöglichungsraum für Inspiration und Innovation. 

SAFETY Sicherheit gestalten

Neue Situation, neue Gewohnheiten. Erste Schritte einer Neuorientierung zeigen: Das Miteinander im Office und im öffentlichen Raum verändert sich. Großzügiges Raumlayout garantiert den Personal Space aller MitarbeiterInnen und ermöglicht persönliche Begegnungen mit genügend Distanz. Für Face-to-face-Kommunikation wie für Einhaltung der Privatsphäre ist gesorgt. Physical Distancing ohne Kontaktverlust gelingt mit transparenten Acrylglas-Blenden. Zonierungsmodule definieren eigene Bereiche. Textile Sichtschutzblenden aus Hanf und Schafwolle sichern den persönlichen Work Space. Für den Einsatz im Healthcare-Bereich gibt es fahrbare Paravents aus Kunstleder. Leichte Handhabung und hygienische Reinigung zeichnen die Office und Health Tools aus. Funktionsmöbel wie Paravents, Blenden und Raumzonierungssysteme gewährleisten Organisation und Raumstruktur. Sie erfüllen den Wunsch nach einem geschützten, visuell ansprechenden Workspace.

1 / 1012345