Blaha Office


BLAHA Visionstag

Das Büro als neuer Ort der Wertschöpfung


26.04.2018 13:00 - 19:30 Uhr

BLAHA BüroIdeenZentrum Korneuburg


WICHTIG: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich. Dies gilt auch für Begleitpersonen!
Bei Verhinderung ersuchen wir um ein kurzes Mail oder einen Anruf!

Limitierte Teilnehmerzahl!

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und wird von Sharp & Blaha gesponsert.

Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und die Vorträge im Internet veröffentlicht.
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den Filmaufnahmen zu.



Menschliche Kreativität und Flexibilität stehen im klaren Gegensatz zu Routineabläufen, die in digitalisierten Prozessen von hocheffizienten Robotern erledigt werden. Wissensarbeit hingegen braucht lebendige Menschen, die eigene Ideen haben, sich austauschen und kooperieren. So entstehen Innovationen. Gedankliche Höhenflüge führen zu visionären Projekten. Doch die besten Köpfe sind überall begehrt. Das verlangt ästhetisch aufzurüsten. Anspruchsvolles Work Space Design gehört heute zum Lifestyle. Architektonische Bürogestaltung wird zur Visitenkarte eines Unternehmens. Kreativfördernde Räume ermöglichen es, die Potenziale aller Mitarbeiter zu entfalten und einen natürlichen Fluss von arbeitsintensiven Phasen und Rekreation zu ermöglichen.


13:00 - 14:00

Welcome in der BIZ Lounge, EG
Fingerfood und Softdrinks

14:00 - 14:15

Begrüßung im Forum21, 2. OG: Steven Blaha
Moderation: Danja Bauer

14:15 - 14:45

My integrated office.
Präsentation: Harald Wagner, Sales und Produktmanager der Firma Sharp

14:45 - 15:45

Spuren in die Zukunft legen.
Vortragender: Andreas Gnesda
Interview Andreas Gnesda

15:45 - 16:15

Kaffeepause

16:15 - 17:00

Unternehmer benötigen Designgesinnung.
Vortragender: Rudolf Greger
Interview Rudolf Greger

17:00 - 17:30

Spielerisch zu neuen Ideen mit Lego® Serious Play®.
Moderation: Steven Blaha

17:30 - 18:00

Kaffeepause

18:00 - 19:30

Das Büro als Lebensraum für Potenzialentfaltung.

Keynote-Speaker: Jan Teunen

Interview Jan Teunen

19:30 - 22:00

Abendbuffet und Networking


Jan Teunen, Teunen Konzepte GmbH

Das Büro als Lebensraum für Potenzialentfaltung. 

Vor dem Hintergrund der fortgeschrittenen Digitalisierung ist die Fähigkeit zu Kreativität und Kooperation in Belegschaften zur wichtigsten Ressource der meisten Unternehmen geworden. Wer sie erhalten und zur Entfaltung bringen will, muss dafür Umstände schaffen. Als Allererstes müssen bloße Büros in Lebensräume für Potenzialentfaltung transformiert werden. Das Büro muss zum Gewächshaus für radikale Innovation und gewollte Co-Kreation werden.

Jan Teunen, Cultural Capital Producer, Unternehmensflüsterer, Geschäftsführer Teunen Konzepte GmbH, unterstützt Kunden, kulturelles Kapital und Wirtschaftskraft zu mehren. Er begleitet Entfaltung nachhaltiger Unternehmenskulturen. Kuratoriumsmitglied der Burg Giebichenstein, Professur für Designmarketing an der Kunsthochschule Halle. Fellow und Mentor der Akademie für Potenzialentfaltung und Ehrenmitglied des Genesis Institute for Social Innovation and Impact Strategies in Berlin.

Harald Wagner, Sharp

My integrated Office. 

Cleveres Informationsmanagement eröffnet neue Dimensionen der Teamarbeit: Die Experten von Sharp präsentieren Ihnen „My integrated office“ – die 360°-Komplettlösung beinhaltet eine Sharp-basierte Software, vernetzt mit Multifunktionssystemen, interaktiven Präsentationsmedien und den Endgeräten der Mitarbeiter. Eine Strategie, die sich an Unternehmensgröße und Anforderungen anpasst.

Andreas Gnesda, teamgnesda

Spuren in die Zukunft legen. 

Hoch gesteckte, ambitionierte Visionen ziehen an und vermitteln Begeisterung. Ohne klare Mission, an etwas Sinnvollem zu arbeiten, lassen sich Arbeitswelten nicht mehr optimal realisieren. Durch inspirierende Gestaltung wird Raum für großartige Entwicklung und bedeutsamen Impact geschaffen. Andreas Gnesda – teamgnesda. Lektor an Universitäten und Fachhochschulen, Buchautor, Keynote-Botschafter und Impulsgeber. Seit 2014 Präsident des Österreichischen Gewerbevereins, seit 2017 Vorsitzender des Beirates der Leitbetriebe Austria.

Rudolf Greger, Design-Thinker

Unternehmer benötigen Designgesinnung.

Design wird zum entscheidenden Element der Unternehmensstrategie. Zielobjekt der Gestaltung ist heute das Erlebnis im großen Zusammenhang mit dem Produkt und der Dienstleistung. Rudolf Greger mitbegründete 1992 „GP design-partners“ mit dem Schwerpunkt Industriedesign. Seit 2008 ist auch Servicedesign ein Leistungsbaustein, 2014 Gründung des „Design-Thinking-Tanks“ (designthinkingtank.at). Berät Unternehmen, schreibt Bücher, hält Vorträge und veranstaltet Designjams.

Steven Blaha, Blaha Office

Spielerisch zu neuen Ideen. 

Steven Blaha, nach seinem Fachhochschulstudium seit zwei Jahren im Familienunternehmen BLAHA tätig, stellt Ihnen Lego®Serious Play®, einen neuartigen Ideenfindungsprozess, vor. Spielerisch wird die eigene Kreativität und Fantasie sowie die Kreativität im Team geweckt – neue Ideen und Lösungsansätze entstehen.



zurück zum Kalender drucken

BLAHA Visionstag

Das Büro als neuer Ort der Wertschöpfung


26.04.2018 13:00 - 19:30 Uhr

BLAHA BüroIdeenZentrum Korneuburg




WICHTIG: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich. Dies gilt auch für Begleitpersonen!
Bei Verhinderung ersuchen wir um ein kurzes Mail oder einen Anruf!

Limitierte Teilnehmerzahl!

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und wird von Sharp & Blaha gesponsert.

Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und die Vorträge im Internet veröffentlicht.
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie den Filmaufnahmen zu.




Menschliche Kreativität und Flexibilität stehen im klaren Gegensatz zu Routineabläufen, die in digitalisierten Prozessen von hocheffizienten Robotern erledigt werden. Wissensarbeit hingegen braucht lebendige Menschen, die eigene Ideen haben, sich austauschen und kooperieren. So entstehen Innovationen. Gedankliche Höhenflüge führen zu visionären Projekten. Doch die besten Köpfe sind überall begehrt. Das verlangt ästhetisch aufzurüsten. Anspruchsvolles Work Space Design gehört heute zum Lifestyle. Architektonische Bürogestaltung wird zur Visitenkarte eines Unternehmens. Kreativfördernde Räume ermöglichen es, die Potenziale aller Mitarbeiter zu entfalten und einen natürlichen Fluss von arbeitsintensiven Phasen und Rekreation zu ermöglichen.


13:00 - 14:00

Welcome in der BIZ Lounge, EG
Fingerfood und Softdrinks

14:00 - 14:15

Begrüßung im Forum21, 2. OG: Steven Blaha
Moderation: Danja Bauer

14:15 - 14:45

My integrated office.
Präsentation: Harald Wagner, Sales und Produktmanager der Firma Sharp

14:45 - 15:45

Spuren in die Zukunft legen.
Vortragender: Andreas Gnesda
Interview Andreas Gnesda

15:45 - 16:15

Kaffeepause

16:15 - 17:00

Unternehmer benötigen Designgesinnung.
Vortragender: Rudolf Greger
Interview Rudolf Greger

17:00 - 17:30

Spielerisch zu neuen Ideen mit Lego® Serious Play®.
Moderation: Steven Blaha

17:30 - 18:00

Kaffeepause

18:00 - 19:30

Das Büro als Lebensraum für Potenzialentfaltung.

Keynote-Speaker: Jan Teunen

Interview Jan Teunen

19:30 - 22:00

Abendbuffet und Networking


Jan Teunen, Teunen Konzepte GmbH

Das Büro als Lebensraum für Potenzialentfaltung. 

Vor dem Hintergrund der fortgeschrittenen Digitalisierung ist die Fähigkeit zu Kreativität und Kooperation in Belegschaften zur wichtigsten Ressource der meisten Unternehmen geworden. Wer sie erhalten und zur Entfaltung bringen will, muss dafür Umstände schaffen. Als Allererstes müssen bloße Büros in Lebensräume für Potenzialentfaltung transformiert werden. Das Büro muss zum Gewächshaus für radikale Innovation und gewollte Co-Kreation werden.

Jan Teunen, Cultural Capital Producer, Unternehmensflüsterer, Geschäftsführer Teunen Konzepte GmbH, unterstützt Kunden, kulturelles Kapital und Wirtschaftskraft zu mehren. Er begleitet Entfaltung nachhaltiger Unternehmenskulturen. Kuratoriumsmitglied der Burg Giebichenstein, Professur für Designmarketing an der Kunsthochschule Halle. Fellow und Mentor der Akademie für Potenzialentfaltung und Ehrenmitglied des Genesis Institute for Social Innovation and Impact Strategies in Berlin.

Harald Wagner, Sharp

My integrated Office. 

Cleveres Informationsmanagement eröffnet neue Dimensionen der Teamarbeit: Die Experten von Sharp präsentieren Ihnen „My integrated office“ – die 360°-Komplettlösung beinhaltet eine Sharp-basierte Software, vernetzt mit Multifunktionssystemen, interaktiven Präsentationsmedien und den Endgeräten der Mitarbeiter. Eine Strategie, die sich an Unternehmensgröße und Anforderungen anpasst.

Andreas Gnesda, teamgnesda

Spuren in die Zukunft legen. 

Hoch gesteckte, ambitionierte Visionen ziehen an und vermitteln Begeisterung. Ohne klare Mission, an etwas Sinnvollem zu arbeiten, lassen sich Arbeitswelten nicht mehr optimal realisieren. Durch inspirierende Gestaltung wird Raum für großartige Entwicklung und bedeutsamen Impact geschaffen. Andreas Gnesda – teamgnesda. Lektor an Universitäten und Fachhochschulen, Buchautor, Keynote-Botschafter und Impulsgeber. Seit 2014 Präsident des Österreichischen Gewerbevereins, seit 2017 Vorsitzender des Beirates der Leitbetriebe Austria.

Rudolf Greger, Design-Thinker

Unternehmer benötigen Designgesinnung.

Design wird zum entscheidenden Element der Unternehmensstrategie. Zielobjekt der Gestaltung ist heute das Erlebnis im großen Zusammenhang mit dem Produkt und der Dienstleistung. Rudolf Greger mitbegründete 1992 „GP design-partners“ mit dem Schwerpunkt Industriedesign. Seit 2008 ist auch Servicedesign ein Leistungsbaustein, 2014 Gründung des „Design-Thinking-Tanks“ (designthinkingtank.at). Berät Unternehmen, schreibt Bücher, hält Vorträge und veranstaltet Designjams.

Steven Blaha, Blaha Office

Spielerisch zu neuen Ideen. 

Steven Blaha, nach seinem Fachhochschulstudium seit zwei Jahren im Familienunternehmen BLAHA tätig, stellt Ihnen Lego®Serious Play®, einen neuartigen Ideenfindungsprozess, vor. Spielerisch wird die eigene Kreativität und Fantasie sowie die Kreativität im Team geweckt – neue Ideen und Lösungsansätze entstehen.