Blaha Office


Blaha Office


Fokussiertes Arbeiten in einer stressigen Welt – Teil 1


21.02.2019 17:30 - 19:00 Uhr

BLAHA Büro Ideen Zentrum Korneuburg


WICHTIG: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren
persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich. Dies gilt auch
für Begleitpersonen!
Bei Verhinderung ersuchen wir um ein kurzes Mail oder einen Anruf!

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und wird von Blaha gesponsert.



Stress abbauen und die Dinge endlich erledigen, die schon so lange warten! Das wäre doch mal was. Es hört sich so leicht an, doch verlangt es ein Umdenken in unserer immer schneller werdenden Welt.

In dieser zweiteiligen Workshopreihe zeigt Ihnen DI Robert Pap in sieben Schritten, wie Sie Ihren Stress mit der Freiräum-Methode um 50% abbauen und fokussiertes Arbeiten dauerhaft in Ihren Arbeitsalltag einbauen können.

Die Freiräum-Methode basiert auf dem neuesten Wissensstand der Hirn- und Stressforschung und bezieht Gedankenhygiene, Emotionen-erkennen und körperbetonte Übungen mit ein. DI Robert PAP schreibt gerade an seiner zweiten Diplomarbeit zum Thema:

„Wie lässt sich Stress effizient abbauen und ein neues Verhalten dauerhaft integrieren?“

Viele von uns sind von den vielen Möglichkeiten, die es zu lernen, zu sehen und zu hören gibt, so fasziniert, dass wir immer mehr den Fokus selbst verlieren. Ablenkungen um sich zu haben, ist schon so normal geworden, dass wir uns aus Gewohnheit ablenken, wenn es mal keine Ablenkung geben sollte. Die Anforderungen sind alleine in den letzten fünf Jahren ganz enorm gestiegen und so auch unser Stress.

„Alles was es wert ist, getan zu werden, mache ich mit voller Kraft! 
Alles, was sich nicht lohnt,
es mit voller Kraft zu machen,
lohnt sich für mich überhaupt nicht!“

Um diesen Satz in den Alltag zu integrieren, gilt es vorher herauszufinden, was sich lohnt und was uns ablenkt. Es ist vor allem das Überangebot, das uns Stress macht. Denn: Stets sollen wir uns ständig entscheiden und haben lauter „Nummer 1“ Prioritäten, die sich ständig ändern. Das führt dazu, dass irgendwann gar nichts mehr für uns geht und es zu einer ständigen Überforderung kommt.

Die sieben Schritte, wie Sie aus dieser Stressfalle rauskommen und danach laserfokussiert weiterarbeiten, werden in zwei Workshops aufgeteilt. Der zweite Teil findet Ende März statt und kann auch alleine gebucht werden. Wie diese sieben einzelnen Schritte genau aussehen, erfahren Sie dann vor Ort.

Was sagt Ihnen Ihr Bauchgefühl? Ist das etwas für Sie und lohnt es sich für Sie, Ihre knappe Zeit zu investieren?

Diejenigen, die DI Robert Pap schon bei einem Vortrag bei der Firma Blaha gehört haben, wissen, dass es ein sehr kurzweiliger und persönlicher Abend werden wird und Sie viel wertvollen Input und Veränderungspotential mitnehmen werden.

Lernen Sie in diesem Vortrag die faszinierenden Zusammenhänge zwischen Stressabbauen, effizienter Arbeitsleistung und maximaler Umsetzungskraft kennen und setzen Sie diese sofort bei sich und in Ihrem Unternehmen / bei Ihrem Team um. 


17:00 - 17:30

Eintreffen der Teilnehmer, Welcome Coffee

17:30 - 19:00

Interaktiver Workshop

ab 19:00 Uhr

Netzwerken mit Brötchen & Sweets


DI Robert Pap

Robert Pap ist Mental-Coach, Raumdesigner und akadem. psycholog. Berater i.A. Er stellt das Crossover zwischen Befindlichkeiten und Design in der Arbeitswelt her. Farbe, Form, Materialien und Symbolik haben eine psychologische Wirkung, die von ihm bei jedem neuen Auftrag weiter erforscht wird. 

Gründer von Freiräumen.com
Zahlreiche interaktive Workshops sowie Einzel- und Teamcoachings für Unternehmen und Privatpersonen

Referenzen:
Mehrjährige begleitende Beratung beim Umbau des Kaiserstöckls (ehemaliger Sitz des Leibarztes von Maria Theresia) für die Fa. Lindt&Sprüngli
Künstlerische Oberleitung beim Neubau der Raiffeisenkasse Bruneck, Leadershipseminare und Mentalcoaching
Wissenschaftliche Leitung des Universitätslehrgangs Lebensraummanagement an der Donau Uni Krems
Führungskräftetrainer des Bundeskanzleramtes und Hernstein Instituts
Leiter verschiedener Erwachsenenbildungseinrichtungen mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung, Emotionen,
Mileustudien für Architektur, Gesundheit und Garten

www.freiräumen.com



zum Kalender drucken

Fokussiertes Arbeiten in einer stressigen Welt – Teil 1


21.02.2019 17:30 - 19:00 Uhr

BLAHA Büro Ideen Zentrum Korneuburg




WICHTIG: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren
persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich. Dies gilt auch
für Begleitpersonen!
Bei Verhinderung ersuchen wir um ein kurzes Mail oder einen Anruf!

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und wird von Blaha gesponsert.



Stress abbauen und die Dinge endlich erledigen, die schon so lange warten! Das wäre doch mal was. Es hört sich so leicht an, doch verlangt es ein Umdenken in unserer immer schneller werdenden Welt.

In dieser zweiteiligen Workshopreihe zeigt Ihnen DI Robert Pap in sieben Schritten, wie Sie Ihren Stress mit der Freiräum-Methode um 50% abbauen und fokussiertes Arbeiten dauerhaft in Ihren Arbeitsalltag einbauen können.

Die Freiräum-Methode basiert auf dem neuesten Wissensstand der Hirn- und Stressforschung und bezieht Gedankenhygiene, Emotionen-erkennen und körperbetonte Übungen mit ein. DI Robert PAP schreibt gerade an seiner zweiten Diplomarbeit zum Thema:

„Wie lässt sich Stress effizient abbauen und ein neues Verhalten dauerhaft integrieren?“

Viele von uns sind von den vielen Möglichkeiten, die es zu lernen, zu sehen und zu hören gibt, so fasziniert, dass wir immer mehr den Fokus selbst verlieren. Ablenkungen um sich zu haben, ist schon so normal geworden, dass wir uns aus Gewohnheit ablenken, wenn es mal keine Ablenkung geben sollte. Die Anforderungen sind alleine in den letzten fünf Jahren ganz enorm gestiegen und so auch unser Stress.

„Alles was es wert ist, getan zu werden, mache ich mit voller Kraft! 
Alles, was sich nicht lohnt,
es mit voller Kraft zu machen,
lohnt sich für mich überhaupt nicht!“

Um diesen Satz in den Alltag zu integrieren, gilt es vorher herauszufinden, was sich lohnt und was uns ablenkt. Es ist vor allem das Überangebot, das uns Stress macht. Denn: Stets sollen wir uns ständig entscheiden und haben lauter „Nummer 1“ Prioritäten, die sich ständig ändern. Das führt dazu, dass irgendwann gar nichts mehr für uns geht und es zu einer ständigen Überforderung kommt.

Die sieben Schritte, wie Sie aus dieser Stressfalle rauskommen und danach laserfokussiert weiterarbeiten, werden in zwei Workshops aufgeteilt. Der zweite Teil findet Ende März statt und kann auch alleine gebucht werden. Wie diese sieben einzelnen Schritte genau aussehen, erfahren Sie dann vor Ort.

Was sagt Ihnen Ihr Bauchgefühl? Ist das etwas für Sie und lohnt es sich für Sie, Ihre knappe Zeit zu investieren?

Diejenigen, die DI Robert Pap schon bei einem Vortrag bei der Firma Blaha gehört haben, wissen, dass es ein sehr kurzweiliger und persönlicher Abend werden wird und Sie viel wertvollen Input und Veränderungspotential mitnehmen werden.

Lernen Sie in diesem Vortrag die faszinierenden Zusammenhänge zwischen Stressabbauen, effizienter Arbeitsleistung und maximaler Umsetzungskraft kennen und setzen Sie diese sofort bei sich und in Ihrem Unternehmen / bei Ihrem Team um. 


17:00 - 17:30

Eintreffen der Teilnehmer, Welcome Coffee

17:30 - 19:00

Interaktiver Workshop

ab 19:00 Uhr

Netzwerken mit Brötchen & Sweets


DI Robert Pap

Robert Pap ist Mental-Coach, Raumdesigner und akadem. psycholog. Berater i.A. Er stellt das Crossover zwischen Befindlichkeiten und Design in der Arbeitswelt her. Farbe, Form, Materialien und Symbolik haben eine psychologische Wirkung, die von ihm bei jedem neuen Auftrag weiter erforscht wird. 

Gründer von Freiräumen.com
Zahlreiche interaktive Workshops sowie Einzel- und Teamcoachings für Unternehmen und Privatpersonen

Referenzen:
Mehrjährige begleitende Beratung beim Umbau des Kaiserstöckls (ehemaliger Sitz des Leibarztes von Maria Theresia) für die Fa. Lindt&Sprüngli
Künstlerische Oberleitung beim Neubau der Raiffeisenkasse Bruneck, Leadershipseminare und Mentalcoaching
Wissenschaftliche Leitung des Universitätslehrgangs Lebensraummanagement an der Donau Uni Krems
Führungskräftetrainer des Bundeskanzleramtes und Hernstein Instituts
Leiter verschiedener Erwachsenenbildungseinrichtungen mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung, Emotionen,
Mileustudien für Architektur, Gesundheit und Garten

www.freiräumen.com