Blaha Office


Blaha Office


Grundlagen der Raumakustik für Architekten und Raumgestalter

Von der Planung bis zur praktischen Umsetzung


22.02.2018 09:00 - 15:00 Uhr

BLAHA BüroIdeenZentrum Korneuburg


Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich.

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenlos und wird von uns gesponsert.



Eine effiziente Möglichkeit für Unternehmer, Architekten, Planer, Einkäufer, Facilitymanager, Präventivdienste, Behörden, usw., sich über das Thema Kompetenz zu informieren.

Kooperationsveranstaltung: Akustik Buch www.akkustikbuch.at und Blaha Büromöbel

Inhalt:

Einführung:
Sensibilisierung auf das Thema durch Erläuterung von Problemstellungen, welche durch Lärm verursacht werden und eine erste technische Beschreibung der wichtigsten Begriffe und Parameter in der Raumakustik (Hörsamkeit, Schallwellen, Frequenz, Pegel, Absorption, Reflexion, Nachhall, ...).

Raumakustische Größen und Anforderungen:
Wie nehmen wir Schall wahr? Welche Größen stehen für welches Empfinden? Ausführlichere Erklärung der Nachhallzeit und den Anforderungen an diese. Zusammenhänge von Absorptionsgrad, Reflexionsgrad, Raumgeometrie und Nachhallzeit.

Praktische Umsetzung:
Vorstellung verschiedener Schallabsorber. Beschreibung eines einfachen raumakustischen Planungsprozesses. Mit Raumakustikmessungen oder Planunterlagen als Ausgangsbasis über Berechnungen und Simulationen bis hin zur Ausarbeitung von Optimierungsvorschlägen.


08:30 - 09:00

Eintreffen der Teilnehmer, Welcome Coffee

09:00 - 09:15

Begrüßung

09:15 - 10:30

Teil 1: Einführung

  • Schall und Lärm
  • Situation Büro und Arbeitsplatz
10:30 - 11:00

Kaffeepause

11:00 - 12:30

Teil 2: Raumakustische Größen und Anforderungen

  • Wichtigste Größen und parameter
  • Anforderungen
12:30 - 13:30

Mittagsbuffet

13:30 - 15:00

Teil 3: Praktische Umsetzung

  • Technische Maßnahmen und deren Wirkungsprinzipien
  • Planungsablauf für Raumakustische Optimierungen
  • Beispiele
15:00 - 15:30

Abschlussdiskussion


DI Felix Brielmaier

Mitarbeiter im Techn.-wiss. Büro Dipl.-Ing. Buch GmbH
Projektleiter in den Bereichen Raumakustik und Schallschutz
Ausbildung: Elektrotechnik-Toningenieur / TU Graz



zum Kalender drucken

Grundlagen der Raumakustik für Architekten und Raumgestalter

Von der Planung bis zur praktischen Umsetzung


22.02.2018 09:00 - 15:00 Uhr

BLAHA BüroIdeenZentrum Korneuburg




Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für Ihren persönlichen Seminarplatz nur über das Internet möglich.

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenlos und wird von uns gesponsert.



Eine effiziente Möglichkeit für Unternehmer, Architekten, Planer, Einkäufer, Facilitymanager, Präventivdienste, Behörden, usw., sich über das Thema Kompetenz zu informieren.

Kooperationsveranstaltung: Akustik Buch www.akkustikbuch.at und Blaha Büromöbel

Inhalt:

Einführung:
Sensibilisierung auf das Thema durch Erläuterung von Problemstellungen, welche durch Lärm verursacht werden und eine erste technische Beschreibung der wichtigsten Begriffe und Parameter in der Raumakustik (Hörsamkeit, Schallwellen, Frequenz, Pegel, Absorption, Reflexion, Nachhall, ...).

Raumakustische Größen und Anforderungen:
Wie nehmen wir Schall wahr? Welche Größen stehen für welches Empfinden? Ausführlichere Erklärung der Nachhallzeit und den Anforderungen an diese. Zusammenhänge von Absorptionsgrad, Reflexionsgrad, Raumgeometrie und Nachhallzeit.

Praktische Umsetzung:
Vorstellung verschiedener Schallabsorber. Beschreibung eines einfachen raumakustischen Planungsprozesses. Mit Raumakustikmessungen oder Planunterlagen als Ausgangsbasis über Berechnungen und Simulationen bis hin zur Ausarbeitung von Optimierungsvorschlägen.


08:30 - 09:00

Eintreffen der Teilnehmer, Welcome Coffee

09:00 - 09:15

Begrüßung

09:15 - 10:30

Teil 1: Einführung

  • Schall und Lärm
  • Situation Büro und Arbeitsplatz
10:30 - 11:00

Kaffeepause

11:00 - 12:30

Teil 2: Raumakustische Größen und Anforderungen

  • Wichtigste Größen und parameter
  • Anforderungen
12:30 - 13:30

Mittagsbuffet

13:30 - 15:00

Teil 3: Praktische Umsetzung

  • Technische Maßnahmen und deren Wirkungsprinzipien
  • Planungsablauf für Raumakustische Optimierungen
  • Beispiele
15:00 - 15:30

Abschlussdiskussion


DI Felix Brielmaier

Mitarbeiter im Techn.-wiss. Büro Dipl.-Ing. Buch GmbH
Projektleiter in den Bereichen Raumakustik und Schallschutz
Ausbildung: Elektrotechnik-Toningenieur / TU Graz